Rechtsanwaltskanzlei Berger / Rechtsgebiete / Familienrecht / Dauer des Verfahrens

Dauer des Verfahrens

Von der Einreichung des Scheidungsantrages bis hin zum Scheidungsurteil, müssen Sie mit einer durchschnittlichen Verfahrensdauer von etwa 12 Monaten rechnen.

Oft nimmt dabei das Versorgungsausgleichsverfahren die meiste Zeit in Anspruch. Viele Ehegatten haben jedoch bereits vor einiger Zeit die „Kontenklärung“ vorgenommen und konnten somit die Bearbeitungszeit für das Ehescheidungsverfahren verkürzen.



Bookmark and Share Subscribe