Rechtsanwaltskanzlei Berger / Rechtsgebiete / Familienrecht / Trennungsunterhalt

Trennungsunterhalt

Voraussetzung für den Anspruch auf Trennungsunterhalt ist, dass die Ehegatten nicht geschieden sind, jedoch bereits getrennt voneinander leben. Der Betrag, den der Unterhaltsbedürftige erhält richtet sich nach den Einkommens- und Vermögensverhältnissen der Eheleute.

Bei einer Berechnung wird zu Beginn überprüft, ob das Einkommen des Zahlungspflichtigen ausreicht, ohne seinen eigenen Selbstbehalt zu gefährden.

Die Berechnung des Trennungsunterhaltes ist oft sehr kompliziert. Lassen Sie sich ggf. anwaltlich beraten.



Bookmark and Share Subscribe